Städtereise Preisvergleich: Die teuersten und günstigsten Städte

Wer eine Städtereise plant, der sucht sich natürlich ein besonders attraktives Reiseziel aus. So spielen bekannte Sehenswürdigkeiten, eine bewegte Historie oder auch ein aufregendes Nachtleben eine Rolle. Immer im Hinterkopf sind jedoch sicher die Kosten. Deswegen hat das Bewertungsportal Tripadvisor nun 49 Städte weltweit anhand seiner Kosten verglichen.

Europa vs. Asien

Heilige Sofia in Sofia

Sofia in Sofia / Quelle: Adel / pixelio.de / pixelio.de

Aus insgesamt 49 Ländern wurde jeweils eine touristisch wichtige Stadt ausgewählt, deren Kosten dann anhand der Preise für Übernachtung, ein Abendessen, ein Cocktail und Taxifahrten berechnet wurden.

Schaut man sich den Vergleich der Kontinente an, ist das Ergebnis wenig überraschend: Asien ist der günstigste Kontinent, während Europa der teuerste ist.

Allerdings gewinnt Europa den Städtevergleich, denn mit insgesamt 121,38 Euro steht Sofia in Bulgarien ungeschlagen an der Spitze. Auf Platz zwei folgt dann mit 134,88 Euro Hanoi in Vietnam.

Doch auch die teuerste Stadt ist eine europäische: Oslo in Norwegen mit 444,30 Euro.

Ergebnis innerhalb Europas
Innerhalb Europas ist neben Sofia auch Warschau eine recht günstige Adresse. Kosten von 143,78 Euro bringen die polnische Hauptstadt auf Platz 3 im Gesamt-Ranking. In der Liste der Top 10 findet sich darüber hinaus allerdings nur noch eine europäische Stadt. Mit 147,85 Euro liegt Budapest auf Rang 5.

Unter den zehn teuersten Städten finden sich hingegen gleich sechs europäische Destinationen. Neben Oslo sind auch Zürich (401,18 Euro), Stockholm (398,81 Euro), Paris (391,97 Euro), London (346,09 Euro) und Kopenhagen (340,05 Euro) vertreten.

Der deutsche Vertreter München liegt mit 240,56 Euro im guten Mittelfeld auf Platz 21. Ebenfalls in der Nähe dieses Kostenrahmens liegen Prag (200,02 Euro) und Wien (217,70 Euro).

Hotels der größte Posten
Im Vergleich der einzelnen Posten fallen die Hotelkosten natürlich am meisten ins Gewicht. Die Kostenspanne liegt hier zwischen 73,77 Euro in Sofia und 290,54 Euro in New York (Kosten pro Nacht).

Doch die größten Unterschiede gibt es bei den Taxifahrten. Während in Kuala Lumpur in Malaysia 1,63 Euro eingerechnet werden sollte, zahlt man in London mit 31,84 Euro fast das Zwanzigfache.

Dieser Beitrag wurde unter Städtereisen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.